Trig­ger­aus­gang CBT2

Der Zeit­punkt, an dem der CBT2 ein Trig­ger­si­gnal aus­gibt, ist abhän­gig vom erkann­ten Feh­ler­typ. Das Trig­ger­im­puls ist jeweils 2 bit breit.

Ende der CRC,
Beginn des CRC Deli­mit­ters
Ende des End-Of-Frame
Beginn des Inter-Frame-Space
Ende des ACK-SlotsEnde des Pas­siv-Error Flags
Teil­neh­mer­mes­sungx
Aktiv-Error Framex
Pas­siv-Error Framex
Over­load Framex
Ack­now­ledge Errorx
Qua­li­täts­wertx
Stör­span­nungs­ab­standx
Flan­ke stei­gend /​fal­lendx